Willkommen am Hans-Multscher-Gymnasium in Leutkirch im Allgäu


Liebe Besucherin,
lieber Besucher unserer Homepage,

mit unserem pädagogischen Lernkonzept LERN³ möchten wir die Schülerinnen und Schüler ihren individuellen Stärken gemäß bestmöglich durch die Schulzeit begleiten und sie damit auf die Zeit nach der Schule vorbereiten.
Zu diesem Konzept gehört, dass es neben einem umfassenden Kompetenzerwerb auf gymnasialem Niveau auch Raum und Zeit für die persönliche Entfaltung und die Herausbildung der eigenen Persönlichkeit gibt.
Einen Eindruck vom Konzept vermittelt Ihnen unser kleiner Imagefilm:

Als anerkannte UNSECO-Projektschule sehen wir unsere Verantwortung darin die Bildungsansätze der UNESCO in den Unterricht zu integrieren und u.a. an der Bildung für nachhaltige Entwicklung und der Menschenrechtsbildung und Demokratieerziehung aktiv mitzuwirken.
Darüber hinaus ist es uns als zertifizierte WSB-Schule (Schule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt) ein wichtiges Anliegen, den Schülerinnen und Schülern verschiedene Bewegungsangebote im und außerhalb des Unterrichts anzubieten, z.B. durch unseren „Denk-Fit-Parcours“.

Weitere Informationen zu unserem Schulprofil als G8-Gymnasium und unserem vielfältigen Angebot als offene Ganztagesschule finden Sie auf unserer Homepage, auf der Sie sich gerne umschauen können. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich per Mail an uns oder vereinbaren Sie telefonisch einen Gesprächstermin. Wir freuen uns auf die persönliche Begegnung mit Ihnen!
Mit herzlichem Gruß

Dietmar Krohmer
Schulleiter

Schulleben aktuell

19 Mai 2022

Im Rahmen des Landesprogrammes „Lernen mit Rückenwind“ erhielten 15 tatkräftige HMG- Schülerinnen und Schüler zu Recht ihr Schnitzmesser-Diplom.

Das HMG sagt DANKE für dieses wertvolle Rückenwind-Angebot und ebenfalls DANKE an unseren Kooperationspartner Herrn Maucher von der VHS, der mit Rat und Tat dieses Angebot möglich gemacht hat.

16 Mai 2022

Zwischen dem 20. und 22. April 2022 haben sich 10 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe um die Autorin Irene L. Krauß gruppiert, um im Rahmen eines Schreibworkshops einerseits der Frage nachzugehen, wie man eine längere Geschichte anlegt (Gattungen, „Plotmethoden“/3-Akte-Struktur, Aufbau von Dialogen); andererseits haben die Jugendlichen aber auch schon eigene Ideen/Geschichten mitgebracht und den Workshop genutzt, um sich individuell von Frau Krauß coachen zu lassen bzw. Kontaktmöglichkeiten zu anderen Autor*innen zu erhalten.

Das HMG sagt DANKE für dieses wertvolle Eltern-Angebot

6 Mai 2022

Im Rahmen des Landesprogrammes „Lernen mit Rückenwind“ fuhren am 6. Mai 2022 zehn Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 und 7 zum Falkenhof nach Arnach.

Termine

20 Mai 2022

Eingemeindungsfest in der Innenstadt

Der Förderverein hat zwei Verkaufsstände mit Getränken in der Innenstadt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

25 Mai 2022

Coaching Rhetorican

Für alle Klassen 8 gibt es an diesem Tag ein spannendes Training mit Rhetorican.

27 Mai 2022

Beweglicher Ferientag

Der 27. Mai ist ein beweglicher Ferientag!

29 Mai 2022

Berlin Studienfahrt

Vom 29. Mai bis zum 3. Juni fahren die Schülerinnen und Schüler der Kursstufe nach Berlin.